Architektur und Gesundheit

Bauhaus Treppenhaus

Erstaunlich wie sich Gedanken über Jahrtausende wiederholen, ob Feng Shui oder Bauhaus-Architektur.

Da lese ich im Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Bauhaus-Architektur einen Artikel in der Ärzte-Zeitung „Wie Architektur die Gesundheit beeinflusst“, die den Gedanken des Bauhaus-Gründers Walter Gropius aufgreift.

Moderne Architektur, so Gropius, solle „gleich der menschlichen Natur“ das ganze Leben umfassen. „Wir müssen uns mit der Ganzheit des Lebens auseinandersetzen.“

Die künftigen Architekten, Künstler und Gestalter sollten sich, bevor sie mit dem eigentlichen Studium begannen, zunächst in ihrem Menschsein begreifen.

Da ging es um Bewegung, Atemübungen, um Selbsterfahrung, Meditation, um Ernährung und vor allem auch um intensive und reflektierte Wahrnehmung. Die Bewegungs- und Konzentrationsübungen der Musikpädagogin Gertrud Grunow sollten die Studenten in ein inneres Gleichgewicht bringen. Pädagogische Arbeit, die auf Selbstbewusstsein und Identität abzielt.

„Wer sich selbst im eigenen Menschsein begreift, kann sein Gegenüber begreifen und dann für dieses gestaltend tätig sein.“
https://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/praevention/article/984276/formende-formen-architektur-gesundheit-beeinflusst.html

In meiner Meister-Klasse zur traditionellen Feng-Shui-Berater-Ausbildung lehre ich etwas ganz ähnliches.

Die Ausbildung beginnt mit medialen, schamanischen Techniken und dient dazu sich mit sich selbst zu befassen damit der Schüler Zugang zu seiner Intuition und den Energien seiner Umwelt finden kann.

Der Berater soll frei sein von Vorlieben, Abneigungen und eigensüchtigen Gedanken. Er soll eingebunden in die natürlichen Prozesse des Lebens und authentisch im Sein und Handeln sein.

Erst wenn der Schüler erkannt hat, was ihn persönlich ausmacht, was seine Authentizität ist, dann kann er auch das Individuelle in seinen Klienten sehen und respektieren.

Ein Schüler soll seine geistige, seelische Verfassung vor der Tätigkeit als Feng-Shui-Berater schulen und lernen sie vor einer Beratung zu überprüfen. So wie er einen Ort, den er bewerten will, überprüft und dabei auf intuitive Gefühle der Situation achtet.
http://www.jendrosch-feng-shui.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.