Es kommt ein Schiff …

Ich weiß nicht, war es ein Albtraum oder ein Fiebertraum? Oder einfach überschäumende Fantasie?

In der vergangenen Nacht kam mir immer wieder die Melodie des adventlichen Chorals „Es kommt ein Schiff geladen, bis an sein höchsten Bord, …“ in den Sinn.

Mir träumte von einem Segelschiff, dass immer näher auf mich zukam. Es kam näher und näher und ich konnte bald erkennen, dass das Schiff beladen war mit Bazillen, Viren und Schnupfenmännchen.

Genau in diesem Moment erschien mir das Wort Bazillen-Mutterschiff vor Augen.

Dann hob das Schiff ab und segelte durch die Lüfte zum Horizont.

Ganz ehrlich, das Segelschiff hatte sehr viel Ähnlichkeit mit dem Schiff von Peter Pan …

Hoffentlich ist die Erkältung bald vorbei.

2 thoughts on “Es kommt ein Schiff …

  1. Ja, das Bazillen Mutterschiff hat unser Vater oft zitiert, wenn das Schnupfenmännchen uns am Wickel hatte. Ich hoffe, dass es einen anderen Kurs genommen hat und alle Passagiere noch an Bord geblieben sind. 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.