Heißgetränk

Heute wird es gar nicht richtig hell. Es nieselt mit dazwischen gemischten Schneeflocken, es ist diesig mit anderen Worten, ein Tag, an dem man keinen Hund vor die Tür jagt. Meine Mutti hätte es unseliges Wetter genannt, wobei das „e“ in …sel… nicht betont, sondern kurz und knapp, fast verschluckt wurde. Ausgerechnet heute mussten wir für unsere Hunde einkaufen gehen. Wir selber hätten lieber gehungert, aber das kommt für Vicki und Mimi nicht in Frage.

Schon während des Einkaufs erschien vor meinem inneren Auge ein Heißgetränk. Ich weiß nicht, was ihr so liebt: Glühwein, eine heiße Oma, Schwedenpunsch oder wie sie sonst noch alle heißen. Ich persönlich neige heute zu einem steifen Grog.

Ein steifer Grog, ein Weihnachtsplätzchen, ein kuscheliges Plätzchen auf dem Sofa, nahe der Heizung, vielleicht eine Wärmflasche … nein, ich habe ja Vicki. Und natürlich dürfen ein Buch und eine Kerze nicht fehlen.

Ich wünsche euch allen ein kuscheliges Plätzchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.