Hypnose und Abnehmen

Bald beginnt die Fastenzeit. Eine Zeit in der sich viele vornehmen abzuspecken. Hypnose kann dabei erfolgreich unterstützen.

Wissenschaftliche Studien an der Universität Tübingen zeigten gute Erfolge bei der Gewichtsreduktion. Gewicht und Fettanteil sanken signifikant über den verfolgten Zeitraum von 6 Monaten.

Gleichzeitig entwickelte sich Lebenszufriedenheit, Gesundheit und Selbstwirksamkeit der Teilnehmer  in dieser Zeit in die positive Richtung.

Die Unterschiede zu einer Kontrollgruppe, die „nur“ mit Verhaltenstherapie begleitet wurde, waren allerdings nicht sehr groß. Wenn ich das bewerten sollte, dann war der Bereich Lebenszufriedenheit bei der Hypnose-Gruppe am stärksten angestiegen.

Das sind auch meine Erfahrungen zur Gewichtsreduktion mit Hypnose.

Neben dem Abnehmen berichteten mir meine Teilnehmer über andere Effekte.

Eine Dame, die sehr „abhängig“ vom Schokoladenkonsum war, erzählte, dass sie immer noch Schokolade liebte. Diese aber nicht mehr mit schlechtem Gewissen zu sich nähme, deswegen auch nicht mehr eine ganze Tafel essen müsste und den darauf folgenden Tag ganz darauf verzichten könnte.

Ähnliches berichtete mir ein Teilnehmer über das kalorienreiche und fettige Wammerl, was er so gern aß. Er hatte danach einfach den Wunsch, sich körperlich zu betätigen und einen Teil der Kalorien sofort wieder abzuarbeiten.

Ein Anderer hatte einfach keinen Appetit mehr auf Ungesundes.

Die Hypnose zum Abnehmen gestalte ich immer mit Suggestionen, die darauf abzielen, dass der Abnehmwillige zuerst einmal in sich geht und wirklich nur das zu sich nimmt, was sein Unterbewusstsein ihm sagt, was er jetzt braucht. Also keine Beschränkungen sondern ein in sich Hineinhören, was täte mir gut. Ja, und dann habe ich noch so ein paar Zaubermittelchen, die zum Einsatz kommen.

Eine Gewichtsreduktionshypnose erstreckt sich über insgesamt 7 Hypnosesitzungen. Die erste intensive Sitzung, in der alle Voraussetzungen zur Abnahme geschaffen werden und 6 Folge-Sitzungen in 14-tägigem Abstand, in denen bereits erzielte Erfolge unterstützt oder noch einmal nachjustiert werden.

Auch wenn Weight-Watchers vielleicht genauso erfolgreich sind, können Sie mir glauben, dass ihr Selbstbewusstsein mit Hypnose deutlich steigen wird, auch wenn Sie mal einen Rückschlag erleiden.  Das, habe ich mir erzählen lassen, kann bei WW etwas anders ausgehen.

Ach ja, wichtig ist noch, der Jojo-Effekt ist deutlich seltener als bei anderen Methoden.

Vielleicht ist die Fastenzeit mal wieder ein Anlass etwas für das innere und äußere Selbstbewusstsein zu tun. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.