Mit Geduld

Schnecke

Mit Geduld kann man viel erreichen, was mit Ungeduld und Hektik schnell übersehen oder zerstört wird.

Wenn hinter mir ein ungeduldiger Mensch an der Kasse ansteht, wenn, kaum dass die Ampel auf Grün gesprungen ist, schon ungeduldiges Gehupe zu hören ist, wenn jemand gefährlich überholt, usw., frage ich mich, was machen die Menschen mit der Zeit, die sie hier ungeduldig einfordern?

Richte ich einen genaueren Blick auf sie, komme ich meist zu dem Schluss, dass sie die vermeintlich gewonnene Zeit sicher nicht im Sinne von mehr „Leben“ einsetzen sondern eher für mehr Fernsehgucken, Bier trinken und andere nicht sinnstiftende Tätigkeiten.

Gerade in der Adventszeit reden wir von Ruhe und zur Besinnung kommen. Geduld kann dabei sehr hilfreich sein.

Meine Oma hätte gesagt: „Man kann mehr abwarten als ablaufen.“ Oder was ich vor kurzem gelesen habe: „Mit Geduld wird aus Gras Milch.“

Ich bin heute dankbar …,
für die Menschen, die mir mit Geduld begegnen, gerade wenn ich mal einen kleinen Durchhänger habe.

Ich möchte heute allen vergeben…,
die meinen, alles muss sofort passieren. Wunder dauern eben etwas länger…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.