Sind Sie normal?

schwarzes SchafDie Frage werden sicher die meisten von uns mit „Ja“ beantworten.

Was ist aber nun, wenn es um Ihren Erfolg geht? Müssen Sie dann nicht „herausragend“ und damit „unnormal“ sein?

Es ist uns ein Bedürfnis zu einer Gruppe dazu zu gehören. Schauen Sie sich unsere Jugend an, ähnlicher Haarschnitt, ähnliche Outfits, ähnliches Verhalten. Oder Fußballfans, da wird der Schal des Vereins ihrer Bewunderung getragen. Zum Oktoberfest in München sind Krachlederne und Dirndl nahezu ein Muss.

Man will dazu gehören, In-sein und das auch zeigen. Auf keinen Fall will man abseits stehen oder sich gar als Langweiler outen.

Der normale Mensch ist sicher nicht super erfolgreich. Sie müssen schon Mut aufbringen und überraschend „anders“ sein, um herausragend erfolgreich zu sein.

Betrachten Sie ein paar erfolgreiche Stars wie Cro, der eine Pandabären-
Maske trägt: sein Markenzeichen, Lady Gaga, deren verrückte Kostüme die Person ins Rampenlicht bringen, Marlene Dietrich, Stilikone deren besonderer Hosenschnitt als Marlene-Hose heute noch bekannt ist, und viele, viele mehr.

Allen gemeinsam ist, dass sie es schaffen aus ihrer Person ein Markenzeichen zu kreieren.

Nun möchte ich nicht so weit gehen, dass jeder erfolgreiche Mensch aus sich ein Markenzeichen erschaffen muss. Aber sicher muss jeder erfolgreiche Mensch sich von seiner „normalen“ Umwelt abheben.

Das bedeutet Mut, denn wer herausragt, kann auch schnell auf Normalmaß geköpft werden. Es bedeutet, zu sich und seinem Tun und Verhalten stehen, Rückgrat zeigen, Meinung bekennen.

Herausragende Menschen sind meist kreativ, schöpferisch. Sie kopieren nicht sondern erschaffen neu, oder setzen Altbekanntes zu neuen Erkenntnissen zusammen. Sie sehen Situationen nicht nur durch ihre Brille, sondern sind in der Lage mehrere Perspektiven zu beleuchten.

Die in unserer Gesellschaft hochanerkannte „objektive Realität“ ist nicht die einzige Wirklichkeit. Wir können gar nicht „objektiv“ sein, denn wir nehmen nur wahr, was uns auch interessiert. Wenn ich mir ein neues Auto einer bestimmten Marke kaufen möchte, sehe ich vermehrt diese Marke. Wenn ich gern ein Kind hätte, sehe ich nur noch schwangere Frauen oder Kinderwagen gefüllt mit meinem Wunsch. Wir haben so alle unsere eigene Wirklichkeit.

Erfolgreiche Menschen erschaffen ihre persönliche Wirklichkeit und reißen andere mit, erwecken in ihnen den Wunsch an dieser Wirklichkeit teil zu haben.

Wollen Sie auch erfolgreich werden?
Dann lesen Sie in den nächsten Wochen aufmerksam meinen Blog. Vielleicht darf ich Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg begleiten, Ihnen Anregungen geben,  gemäß meinem Firmenmotto:

Mutig neue Wege gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.