Vorausschau 2018

Nach einem Rückblick kommt immer eine Vorausschau, auch bei mir.

Würde ich nur aus dem Gesichtspunkt, was sich bewährt hat, läuft auch weiter, handeln, dann würde ich wieder ein ähnliches Angebot wie 2017 haben. Es wird auch einiges davon erhalten bleiben.

Aber wie schon angekündigt möchte ich den Schwerpunkt des Jahres 2018 stärker auf das Thema „aktive Lebensgestaltung“ legen und das aus ganzheitlicher = holistischer Sicht.

Sein Leben aktiv zu gestalten, beginnt schon im Kindesalter, vorausgesetzt man hat Eltern, die das unterstützen. Deswegen wird eines meiner Angebote an Eltern und Kinder die Kinderhypnose sein. Dazu biete ich eine Ausbildung für Hypnotiseure, aber auch interessierte Eltern, an der Paracelsus-Schule München an. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Zur aktiven Lebensgestaltung gehört auch die Berufswahl, die Freude ins Leben und Geld zum Leben bringt. Davor steht der Preis einer guten Schulbildung. Ich gebe keinen Nachhilfe-Unterricht in Schulthemen, aber Nachhilfe zur Kunst des Lernens. Dabei spreche ich auch die Menschen an, die Schüler auf dem Bildungsweg begleiten, wie Eltern, Großeltern oder Schüler-Coaches. Das Wissen umfasst vier Säulen: 1. Lerntechniken, 2. Stärkung der Persönlichkeit, 3. Entspannung, Konzentration und Bewegung und 4. Umgang mit schwierigen Situationen und Personen.

Im Erwachsenen-Leben gibt es viele Situationen, zu denen ein unabhängiger Berater sehr nütze wäre. Ob die Karriere einen kleinen oder auch größeren Stups braucht, ob im Beruf eine Veränderung ansteht, ob die Beziehung in Schieflage geraten ist, ob sich eine Trennung ankündigt oder der Sinn des Lebens verloren gegangen ist und es einer Neuorientierung bedarf.

Wenn das Berufsleben freiwillig oder auch nicht ganz freiwillig ein Ende findet, kann das aktive Leben ganz schön ins Schlingern geraten. Was mache ich mit meiner neuen Freiheit? Wo finde ich wieder ein Aufgabenfeld, das mich herausfordert und bestätigt? Die Vorbereitung auf das Rentner-Dasein ist wichtiger Bestandteil eines zufriedenen, glücklichen  Lebens im Alter.

Wie Sie sehen, ist mein Angebot darauf zugeschnitten, das Jeder in jedem Alter Anregungen zu einer aktiven Lebensgestaltung bekommen kann. Es gibt nichts Schöneres als Menschen auf dem Weg zu mehr Zufriedenheit und Sinn in ihrem Leben zu begleiten.

Das ist dann mein ganzes Glück. Und zusammen können wir tatsächlich glücklich werden.

Dabei möchte ich natürlich nicht vergessen zu erwähnen, dass unsere Umwelt in Form von Wohnung, Haus und Garten (Feng Shui und Altes Gartenwissen) sowie eine gesunde Vorsorge, soweit mir das als Nicht-Mediziner möglich ist, in die aktive Lebensgestaltung mit einbezogen wird. Gesundheit lässt sich nicht nur durch Medikamente fördern, auch die Gedanken, gezielte Aufmerksamkeit und Meditation sind wichtige Bestandteile.

In diesem Sinne werde ich das Jahr 2018 gestalten und feiern.

Ja, feiern!

2018 feiere ich mein 10-jähriges Jubiläum und ich verspreche euch ein paar besondere Angebote, die ihr im Laufe des Jahres erwarten dürft. Sie werden sicher gern mitfeiern.

Ganz wichtig!

Die Fastenzeit beginnt dieses Jahr schon am 14. Februar. Wieder haben Sie Gelegenheit an meinem „etwas anderen“ Fastenprogramm teilzunehmen. Nachdem letztes Jahr sich doch so mancher durch die täglichen Aufgaben überfordert fühlte, habe ich mich entschlossen, die Aufgaben nur Wochenweise anzuregen. Wer möchte, darf sich gern tägliche Tipps zuschicken lassen. Jeder Tipp ist für 1 Euro zu haben.

Ihr könnt euch kostenlos ab sofort mit e-mail Adresse an info@birgitt-jendrosch.de anmelden. Bitte in die Betreffzeile „Fastenzeit“ schreiben.

Wenn ihr die täglichen Fastentipps erhalten möchtet, schreibt bitte zusätzlich in die Betreffzeile „Fastenzeit + Tipps“. Ihr bekommt die Tipps, sobald €44 auf meinem Konto (das teile ich euch dann mit) bei mir eingegangen sind.

Die Termine für das Jahr 2018 werde ich Anfang Februar auf meinen Seiten www.birgitt-jendrosch.de, www.jendrosch-hypnose.de und www.jendrosch-feng-shui.de  bereitstellen.

Nun wünsche ich euch noch einen guten Start ins Jahr, freut euch auf Neues und Altbewährtes von mir und bleibt mir bitte gewogen.

Eure Birgitt Jendrosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.