Was ist das Besondere an Bewusstseinsreisen?

Frage:
Auf der Begleit-CD zu Ihrem Buch „Entdecke deinen inneren Helfer“ kann man sich auf verschiedene Bewusstseinsreisen begeben. Was ist das Besondere an dieser Form von Auszeit, und für welche Methoden haben Sie sich entschieden?

Antwort:
Die Bewusstseinsreisen sind Reisen zum Unterbewusstsein und zurück inklusive einer neuen Erkenntnis, um bewusst zu machen, was jeder selbst verändern kann. Ob es um Entspannung und Blockadelösung, um Motivation und Leistungssteigerung, um Persönlichkeit und Charisma, um Lebensglück und Spiritualität geht, mit den hypnotischen Reisen zu sich selbst lassen sich die meisten alltäglichen und auch nicht alltäglichen Probleme lösen.

Meine persönliche Lieblingsreise ist die Tiefenentspannung „wie im Garten Eden“. Wer eine kurze Verschnaufpause braucht, wird sich danach wie nach einem Kurzurlaub fühlen. Und wenn ich mal wieder das Gefühl habe, die ganze Welt gerät gerade aus den Fugen, dann ist die Empathie-Reise „ihr seid mir wichtig“ oder die Eins-Sein-Reise „ich und du und die ganze Welt“ ein gutes Gegenmittel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.