Das chinesische Jahr des Schafes 2015

Schaf

Das chinesische Jahr des Schafes beginnt am 19.02.2015 und endet am 07.02.2016. Es steht unter der Regentschaft des (Yin-)Holz-Schafes. Das sanfte Schaf verspricht uns ein friedliches, ausgeglichenes Jahr mit sehr hohen ethischen Maßstäben. Es ist genau das, was die Welt zurzeit braucht, etwas Beruhigung in den Krisengebieten mit der Chance auf friedliche, diplomatische Lösungen.

Wir können in 2015 keine großen Umwälzungen erwarten, weder privat noch beruflich und auch nicht in Bezug auf die großen Probleme dieser Weltgemeinschaft. Aber wir können uns auf ein ruhiges, gemütliches Jahr freuen, mit einem langsamen Wachstum in allen Bereichen. Die Familie steht wieder im Vordergrund und ein liebevolles Miteinander. Wer Single ist, kann auf die große Liebe hoffen.

Mit dem Jahr des Schafes endet die 3-Jahres-Herrschaft des Feuer-Zyklus der chinesischen Astrologie (Schlange, Pferd und Schaf). Das Jahr 2016 gehört dann dem Metall-Zyklus an.

Das Jahr 2015 ist somit ein Wendepunkt. Es ist gut, dass wir nun betrachten, was in den vergangenen zwei Jahren gut oder schlecht für uns war. Die Analyse sollte Grundlage für einen überarbeiteten Plan für 2016 sein.

Die Tendenzen der Monate:

Im Februar sollten wir keine neuen Pläne machen. Wir sollten genau hinhören, was uns ältere, erfahrene Menschen zu sagen haben.

Im März können finanzielle Erfolge ins Haus schneien, die wir unbedingt dem Finanzamt mitteilen sollten, weil anderenfalls rechtliche Schwierigkeiten folgen könnten.
Der März ist ungünstig für Prüfungen aller Art, weil wir unter schwachen Nerven leiden.

Im April werden einige die Erfahrung machen, dass Erfolg einsam macht und Konkurrenzkämpfe auslöst.
An alle sozialen Netzwerk Nutzer und Homepage-Besitzer:
Achten Sie peinlich auf Ihre Impressum-Angaben, dass Sie nur lizensfreie Bilder nutzen, etc. Die Abmahner sind unterwegs!

Im Mai könnte eine verspätete Erkältungswelle auf uns zurollen. Obrigkeiten und ältere Familienmitglieder können uns „Kopfschmerzen“ bereiten. Wir erhalten Unterstützung von Freunden und Gönnern.

Der Juni steht im Zeichen guter Gesundheit und beruflichen Weiterkommens. Ein Wohnortwechsel könnte zur Debatte stehen.
Frauen können ihr Wissen und Können gewinnbringend einsetzen.

Der Juli ist ein ausgewogener Monat, nichts ist besonders aufregend. Und doch ist er ein fruchtbarer Monat für berufliche und finanzielle Erfolge und macht rundum zufrieden.

Der August ist der Monat der Extreme, was gut ist, wird super gut und was schlecht ist wird besch…en:
neben glücklichen Tagen mit finanziellen Erfolgen und hoher Kreativität,
auch schmerzliche Erfahrungen wie Trennung im Beruf und/oder in der Partnerschaft

Der Herbst-Monat September bringt für alle, die darauf warten, die glückliche, große Liebe.

Im Oktober strahlt unser öffentliches Ansehen besonders hell. Neue Projekte werden erfolgreich abgeschlossen. Ein Wohnortwechsel ist wieder möglich. Wir sind anfällig für Erkrankungen des Magen/Darmtraktes.

Mit Beginn des Winters und des Wintersports ist im November und Dezember eine erhöhte Gefahr des Arm- und Beinbruchs gegeben. Also Vorsicht vor Glätte.

Der Januar 2016 beginnt mit finanziellen Erfolgen. Erfreuen Sie sich des Erfolges und legen Sie das Geld nicht gleich wieder an.

Alles im Allen ist das Jahr des (Holz-)Schafes ein ruhiges, ausgeglichenes Jahr mit neuen Projekten, finanziellen Erfolgen und Anerkennung. Die große Liebe kann ebenso winken wie ein Wohnortwechsel. Vorsicht ist geboten bei Investitionen, beim Umgang mit dem Finanzamt und im Internet, damit keine rechtlichen Schwierigkeiten ins Haus stehen.

Ganz wichtig:
Passen Sie auf, dass Glätte oder Unaufmerksamkeit nicht zu „Hals- und Beinbruch“ führen.

Und denken Sie stets daran: in der chinesischen Tradition zeigen die Sterne die Qualität einer Zeit und deren Möglichkeit, aber kein unabwendbares Schicksal. Sie können mit klugen Verhalten jederzeit selbst entscheiden und Ihren Weg beeinflussen.

Ich wünsche Ihnen ein ruhiges, friedfertiges, glückliches Jahr des Schafes.

One thought on “Das chinesische Jahr des Schafes 2015

  1. Liebe Birgitt,
    es ist schön, daß mir im chinesischen Horoskop die Möglichkeit gegeben wird, mit Hirn und Verstand meinen Weg beeinflussen zu können. Besonders im Mai werde ich das beherzigen. Danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.